Hausregeln und Mietbedingungen Cottage Rental Zeeland


Hausordnung

• Haustiere sind nicht erlaubt
• Rauchverbot im Ferienhaus.
• Unsere Ferienhäuser sind ausschließlich für Erholungszwecke bestimmt. Sie dürfen unser Eigentum nicht anders als das, wofür es bestimmt ist, d.h. Nicht zum Feiern von Partys & Partys usw. usw. gedacht. Im weitesten Sinne des Wortes.
• Möbel für drinnen sollten auch im Haus bleiben, bitte lassen Sie Stühle etc. drinnen.
• Sonnenschirm zieht sich bei starkem Wind und Regen zurück. Sitze möglicherweise unter Schutz.
• Leere Flaschen, Plastikmüll und Pappe können vor dem Haus in den Behältern gegenüber dem Supermarkt platziert werden. Für den Restmüll gibt es einen grau-grünen Container auf dem privaten Parkplatz. (Orange Container ist unser Ersatzbehälter bitte nicht verwenden)
• Es ist nicht erlaubt, im Haus
zu braten• Aufhängegirlanden mittels Klebeband, Klebeband, doppelseitigem Klebeband, Nägeln, Stecknadeln etc. und die Verwendung von Konfetti / Krepppapier usw. ist nicht erlaubt.
Was verlangen wir von Ihnen bei der Abreise• Geschirr sauber im Schrank lassen, ggf. in der
Spülmaschine aufräumen.
• Kühlschrank leer.
• Licht aus.
• Wenn Sie den Grill benutzt haben, lassen Sie ihn sauber und wieder leer.
• Deponieren Sie Plastik und Papier in den Containern auf der anderen Seite des Supermarktes und Hausmüll auf Ihrem eigenen Parkplatz in grauen und grünen Containern. (Orange Container ist unser Ersatzbehälter bitte nicht verwenden).
• Das Haus ordentlich und sauber hinterlassen
• Mit besonderem Augenmerk auf die sanitären Anlagen, die Küche, die Gläser und den Boden.
Dadurch wird verhindert, dass Ihnen eine Reinigungsgebühr berechnet wird.

Mietbedingungen

Artikel 1. Allgemeines
• HUISJE ZEELAND kann nicht für Störungen, Änderungen oder Behinderungen des Aufenthalts des Mieters verantwortlich gemacht werden, wenn dies auf unvorhergesehene oder unüberwindliche Ereignisse zurückzuführen ist, die außerhalb seiner Kontrolle liegen.
• HUISJE ZEELAND kann nicht für Unannehmlichkeiten haftbar gemacht werden, die durch die Arbeit Dritter wie Gemeinde, Provinz usw. verursacht werden.
• HUISJE ZEELAND kann auch nicht für die Unterbrechung von Gas, Wasser, Strom oder WIFI und den Mangel an Sonnenstunden und / oder Mangel oder übermäßigen Niederschlag verantwortlich gemacht werden.
• HUISJE ZEELAND lehnt jede Verantwortung ab für:o Verletzungen,
die durch die Nutzung der Einrichtungen verursacht werden.
o Verlust, Diebstahl oder Beschädigung von Gepäck, persönlichem Eigentum oder Fahrzeug, o Kosten, die entstehen,
weil das Ferienhaus aufgrund von Verspätung oder anderen Ursachen nicht rechtzeitig erreicht werden kann.

Artikel 2: Reservierung und Preis
• Eine Reservierung ist ab dem Zeitpunkt gültig, an dem HUISJE ZEELAND die erforderliche Anzahlung erhalten hat.
• Die Zahlung bedeutet, dass der Mieter die Allgemeinen Geschäftsbedingungen und die Beschreibung der von ihm gemieteten Immobilie zur Kenntnis genommen hat und ihnen zustimmt.
• Die Preise Ihrer Buchung sind in EURO berechnet und verstehen sich pro Haus, pro Woche oder einem anderen Zeitraum. Nebenkosten, wie Stromverbrauch in den Wintermonaten etc. sind in der Objektbeschreibung angegeben und nicht im Preis inbegriffen, sofern nicht anders angegeben.

Artikel 3: Zahlung
der Miete• Für jede Reservierung muss eine Anzahlung von 30% der Miete geleistet werden. Bitte zahlen Sie diese Anzahlung innerhalb von drei Tagen auf das Bankkonto von Huisje Zeeland NL67 ABNA 0883 5555 73
• Die Buchung ist daher erst endgültig, wenn die Anzahlung bei Huisje Zeeland eingegangen ist. Wenn die Kaution 72 Stunden nach dem Senden der Mietbestätigung noch nicht erfolgt ist, hat Huisje Zeeland das Recht, das Ferienhaus erneut zur Vermietung anzubieten.
• Die Anzahlung bedeutet auch, dass der Mieter die in den Mietbedingungen von HUISJE ZEELAND angegebenen Bedingungen zur Kenntnis genommen hat und ihnen zustimmt.
• Der Restbetrag (Miete, Kurtaxe + Kaution € 150, =) muss spätestens 8 Wochen vor Beginn des Aufenthalts im Ferienhaus bei HUISJE ZEELAND eingegangen sein. Wenn diese Zahlung nicht erfolgt ist, erhält der Mieter einen Brief / E-Mail mit der Aufforderung, den Restbetrag innerhalb von 3 Werktagen zu bezahlen. Wenn dies nicht geschieht, wird dies als Stornierung der Immobilie durch den Mieter angesehen und es gelten die Stornierungsbedingungen von Artikel 4. VERMIETUNG EINES FERIENHAUSES ZEELAND hat dann das Recht, das entsprechende Ferienhaus wieder zur Vermietung anzubieten.
• Wenn die Reservierung weniger als 8 Wochen vor Beginn der Mietzeit erfolgt, muss die Zahlung des vollen Mietpreises, Kurtaxe + Kaution innerhalb von drei Tagen erfolgen. Wenn die Kaution 72 Stunden nach dem Senden der Mietbestätigung noch nicht erfolgt ist, hat Huisje Zeeland das Recht, das Ferienhaus erneut zur Vermietung anzubieten.

Artikel 4: Stornierung durch den Mieter• Jede Stornierung
muss HUISJE ZEELAND schriftlich (registriert) per E-Mail (Korrektur gelesene Bestätigung Vermieter) gemeldet werden.
• COTTAGE RENTAL ZEELAND berechnet die folgenden Beträge, abhängig vom Datum der Stornierung durch den Mieter:
o Im Falle einer Stornierung bis zu 3 Wochen vor dem Buchungsdatum wird die Anzahlung von 30% NICHT zurückerstattet.
o Im Falle einer Stornierung 2 Wochen vor dem Buchungsdatum schulden Sie 75% des vollen Mietbetrags.
o Im Falle einer Stornierung 1 Woche vor dem Buchungsdatum schulden Sie den vollen Mietbetrag.
o Die Kaution von € 150,00 wird innerhalb von 2 Wochen zurückerstattet.
o Wenn der Mieter das Ferienhaus nicht nutzt oder es vor Ablauf der Mietzeit verlässt, erfolgt keine Rückerstattung.

Artikel 5: Stornierung durch HUISJE ZEELAND• Wenn HUISJE
ZEELAND aufgrund unvorhergesehener Umstände einen Mietvertrag stornieren muss, wird der Mieter unverzüglich informiert und die Rückerstattung der Anzahlung erfolgt sofort.
• Wenn die Stornierung des Mietvertrags nicht auf höhere Gewalt zurückzuführen ist, zahlt HUISJE ZEELAND auch einen zusätzlichen Betrag von 20% der Miete, der die übliche Entschädigung für Schäden und Unannehmlichkeiten darstellt.

Artikel 6: Beschwerden
• Trotz unserer Sorgfalt ist es möglich, dass Sie eine Beschwerde oder einen Vorschlag haben. Bitte informieren Sie uns rechtzeitig, damit wir sofort und während Ihres Aufenthaltes etwas dagegen unternehmen können. Reklamationen, die erst bei der Abreise gemeldet werden, können nicht mehr bearbeitet werden.
• Als Gast haften Sie für Schäden, die während Ihres Aufenthaltes entstehen, und sind verpflichtet, diese unverzüglich zu melden. Schäden/Brüche etc., die bei Anreise bereits vorhanden oder sichtbar sind, müssen sofort bei Ankunft gemeldet werden, Nachträgliche Meldung von Schäden/Bruch etc. können wir nicht mehr aufspüren/zuordnen und gehen daher zu Lasten des Mieters.

Artikel 7: Beschreibung
• Alle Loseblattinformationen oder Informationen auf der Website von HUISJE ZEELAND bezüglich des Ferienhauses, des Layouts, der Möbel oder der entsprechenden Einrichtungen wurden in gutem Glauben zur Verfügung gestellt.
• Alle Informationen über Tourismus und sportliche Aktivitäten wurden von Dritten zur Verfügung gestellt und fallen nicht in die Verantwortung von HUISJE ZEELAND.

Artikel 8
: Ankunft und Abreise• Die Ankunft erfolgt normalerweise zwischen 15:00 und 17:30 Uhr.
• Wenn Sie später als 17.30 Uhr anwesend sind, z.B. wegen Staus etc., kein Problem, aber wir möchten dies rechtzeitig hören, damit wir darauf reagieren können.
• Wenn dieses Verfahren nicht befolgt wird, kann HUISJE ZEELAND nicht dafür verantwortlich gemacht werden, dass das Ferienhaus zum Zeitpunkt der Ankunft des Mieters vor Ort nicht in Besitz genommen werden kann.
• Das Ferienhaus muss am Abreisetag bis spätestens 10 Uhr geräumt werden.

Artikel 9: Maximale Anzahl von Einwohnern und Fahrzeugen
• Im 2-Personen-Ferienhaus dürfen nicht mehr als 2 Personen übernachten und es gibt Parkplätze für 1 PKW, im 4-Personen-Ferienhaus nicht mehr
als 4 Personen und auch Parkplätze für 1 Personenwagen, es sei denn, es wurde eine vorherige schriftliche Genehmigung von HUISJE ZEELAND erteilt.
• Wenn diese Anzahl überschritten wird, kann HUISJE ZEELAND diesen zusätzlichen Personen den Zugang zum Ferienhaus verweigern, wobei das Recht auf Entschädigung ausgeschlossen ist.
• Wenn zu einem späteren Zeitpunkt ohne Wissen von HUISJE ZEELAND zusätzliche Personen ins Haus kommen, entsteht sofort eine Forderung von 25% der Miete pro zusätzlicher Person, die von der Kaution abgezogen wird. Die zusätzlichen Personen müssen das Ferienhaus dennoch sofort verlassen, wobei der Anspruch auf Entschädigung ausgeschlossen ist.

Artikel 10: Kaution
• Der Mieter ist verpflichtet, das Ferienhaus mit dem darin vorhandenen Inventar mit Vorsicht und Sauberkeit zu behandeln. Er muss alle Schäden, die während der Mietzeit auftreten, direkt an HUISJE ZEELAND melden und ersetzen.
• Die Kaution von € 150,00 wird innerhalb von 2 Wochen nach Verlassen des Hauses zurückerstattet, ggf. nach Abzug der Kosten für die Reparatur von Schäden am Haus danach ermittelt.

Artikel 11: Zusätzliche
Kosten• Am Ende des Aufenthalts muss der Mieter die zusätzlichen Kosten vereinbaren, die in der Beschreibung des Ferienhauses angegeben sind, wie z.B. der Stromverbrauch in der Winterzeit.
• Die Kurtaxe wird bereits im Voraus bezahlt.

Haben Sie eine Frage? Anruf oder App! 06-42721002